Unser Schulradio
BR-Workshop Passau 
Listen to the Radio
BR-Workshop

Mit absoluter Gute-Laune-Garantie - der Schulradio-Workshop des Bayerischen Rundfunks auf der Feste Oberhaus in Passau.
Niklas Wrona zusammen mit den BR-Medienchoaches Farsin Behnan und Gabriel Wirth.
Bild: BR / Elke Dillmann

Gabriel Wirth im O-Ton

Interessante und aktuelle Themen mit dem Mikrofon einzufangen und in Form von Beiträgen zu senden, ist nicht immer ganz einfach. Seit vielen Jahren wird daher unser Schulradioteam tatkräftig vom Bayerischen Rundfunk unterstützt. Im Rahmen des BR-Projektes „TurnOn- Radio in der Schule“ erfahren die Schüler in Workshops alles Wichtige rund ums Radio. Wie schon in den letzten Jahren stand uns zusätzlich als schuleigener Mediencoach Gabriel Wirth, ein echter Radio- und Fernsehprofi des bayerischen Rundfunks, zur Seite. 

BR Workshop

Gabriel Wirth vom bayerischen Rundfunk zusammen mit dem Team des Brunnwiesen-Brummers beim Schulradio-Workshop in Passau.

Redakteure des ChG-Schulradios beim BR-Workshop in Passau 

Ich wusste gar nicht, dass ihr junge Vollprofis durch die Gegend schickt!

Das Schulradio-Team „Brunnwiesenbrummer“ vom Chiemgau-Gymnasium Traunstein nahm Ende November am mehrtägigen Radio-Workshop im Rahmen des Projektes „Turn On“ des Bayerischen Rundfunks in Passau teil.
Das Team besteht aus vier Schülern und strahlt künftig alle zwei Wochen seine Sendung auf dem Pausenhof aus. Im Workshop ging es darum, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen und Beiträge zu gestalten. Jonas Kohler (14 Jahre) berichtete z.B. über die Orgel im Stephansdom und bekam dazu vom Organisten Informationen, z.B. wie die Orgel funktioniert und dass sie 18.000 Pfeifen hat. 
Niklas Wrona (13 Jahre) traf sich mit dem Stadtführer, Politiker, Buchautor und Prähistoriker Mathias Koopmann. Er führte die Schüler durch Passau und gab ihnen Informationen über einzelne Gebäude.
Mit erfahrenen Radioexperten des BR, ihren Coaches, produzierten die Schüler ihre Beiträge. Beim Schneiden eines 10-minütigen Interviews entsteht dabei z.B. ein O-Ton von nicht einmal einer Minute. Für die Sendung musste sich jeder Schüler für eine Aufgabe entscheiden, z.B. CvD (Chef vom Dienst, d.h. Planer der Sendung), Moderator, Techniker, und Musikredakteur. Am letzten Tag präsentierten die einzelnen Teams ihre Sendungen. 
Mediencoach Gabriel Wirth bekam noch am gleichen Tag folgende Rückmeldung eines Interviewpartners: „Ich wusste gar nicht, dass ihr junge Vollprofis durch die Gegend schickt! Die Fragen waren super und technische Probleme gab es auch keine. Eine sehr schöne Abwechslung zur alltäglichen Pressearbeit!"

Niklas Wrona, 7. Klasse

Das Schulradio-Team des Chiemgau-Gymnasiums zusammen mit Mediencoach Gabriel Wirth vom Bayerischen Rundfunk; vlnr: Valentino Pino, Jonas Kohler, Niklas Wrona, Justus Klein, Gabriel Wirth (BR)
Das Schulradio-Team des Chiemgau-Gymnasiums zusammen mit Mediencoach Gabriel Wirth vom Bayerischen Rundfunk; vlnr: Valentino Pino, Jonas Kohler, Niklas Wrona, Justus Klein, Gabriel Wirth (BR)
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen